Unabhängigkeit durch Anteilsbesitz der Gründerfamilie gesichert

Dank unserer Unabhängigkeit können wir unsere Werte aufrechterhalten, uns auf eine langfristige Strategie konzentrieren, die Kontinuität des Managements wahren und unsere Nachhaltigkeit sicherstellen. Unser ungebrochenes Engagement für den Aufbau einer wirklich internationalen Organisation mit einem starken Managementteam, die Pflege dauerhafter Beziehungen mit unseren Kund*innen und die Entwicklung eines erfolgreichen integrierten Angebots spiegelt diese Vision wider.

Sophie BellonCSR ist ein Kernelement unserer Mission

Unter der Leitung der Vorsitzenden Sophie Bellon legt der Vorstand, der sich aus sieben Frauen und fünf Männern zusammensetzt, die strategische Ausrichtung unseres Unternehmens fest. Dies geschieht im Einklang mit der langfristigen Vision, die unsere Unternehmensführung prägt. Sechs der zwölf Vorstandsmitglieder verfügen über Know-how in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, gesellschaftliches Engagement und Human Resources. Die gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens ist ein häufiges Diskussionsthema.

Mehr dazu

Denis MachuelUnterstützt vom Executive Committee

Das Executive Committee diskutiert regelmäßig über die gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens, um zukünftige Richtlinien zu definieren und Fortschritte bei den verschiedenen damit verbundenen Herausforderungen zu erzielen.

Mehr dazu

Der CSR-Lenkungsausschuss

Der Lenkungsausschuss für Angelegenheiten der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens, der von Damien Verdier geleitet wird, besteht aus 13 Mitgliedern aus verschiedenen Kontinenten, Berufsgruppen und Abteilungen. Der Ausschuss lenkt unsere globale CSR-Strategie und verfolgt die erzielten Fortschritte.

Der Lenkungsausschuss für Vielfalt und Inklusion

Dieser Lenkungsausschuss gibt die globale Vision vor und legt Fortschrittsziele fest. Die Ausschussmitglieder bilden jeweils Zweiergruppen für die Lenkung einzelner Bereiche der Vielfalt und Inklusion. Sie geben Richtlinien vor und sorgen dafür, dass sowohl intern als auch extern Fortschritte erzielt werden. Dabei bauen sie auf die Unterstützung globaler, regionaler und lokaler Arbeitsgruppen für Vielfalt und Inklusion, die mit unserem Geschäft und der jeweiligen Gemeinschaft vertraut sind.

Verantwortungsvolles Geschäftsgebaren

Zusätzlich zu unserer Roadmap „Better Tomorrow 2025“ legt unsere Erklärung zu Menschenrechten und geschäftlicher Integrität die strengen Grundsätze fest, die Sodexo bei der Ausübung seiner Geschäftstätigkeit befolgt. Diese Prinzipien, die von unserem unabhängigen Ethik- und Compliance-Ausschuss gelenkt und überwacht werden, müssen systematisch in allen Beziehungen des Unternehmens mit Stakeholder*innen angewendet werden.

Mehr dazu

Das unternehmensweite CSR-Team

Ein Managementteam koordiniert und überwacht die weltweite Umsetzung unserer Roadmap „Better Tomorrow 2025“. Es finden regelmäßig Beratungen und Diskussionen mit den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens statt: Marketing, Lieferkette, Internationale Kunden, Kommunikation, Interne Revision, Finanzen, Human Resources, Kundenbindung und Strategie.

Die „Better Tomorrow“-Community

CSR-Verantwortliche aus verschiedenen Bereichen und Abteilungen von Sodexo unterstützen den Fortschritt und die Umsetzung der Roadmap. In jedem Land sind diese Mitarbeiter*innen die Kontaktpunkte für alle Fragen zum Programm und den damit verbundenen Initiativen.

Wie können wir helfen?

Haben Sie eine Frage?

Sodexo (Suisse) SA

Hohlstrasse 614 – 8048 Zürich – info.ch@sodexo.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn