Mitarbeiter*innen

Sodexo bietet Arbeitsplätze in lokalen Gemeinden und fördert die berufliche Entwicklung und den Aufstieg innerhalb des Unternehmens durch Schulungen.

Aus der letzten globalen Umfrage, die im Geschäftsjahr 2018 durchgeführt wurde, geht ein Anstieg des Engagements der Mitarbeiter*innen gegenüber der vorherigen Befragung um 1 Prozentpunkt auf 69 % hervor.

Kund*innen

Wir können unseren Kund*innen eine Reihe von Services anbieten, die sich direkt auf unternehmensstrategische Fragen wie die Motivation ihrer Mitarbeiter*innen und die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität ihres Unternehmens auswirken.
Gute Umsetzung, Innovation und unternehmerische Verantwortung sind die Schlüsselfaktoren für unsere Fähigkeit, die Beziehungen zu unseren Kund*innen zu pflegen und auszubauen.

Im Geschäftsjahr 2019 lag die Kund*innenbindungsrate von Sodexo bei 93,3 %.

Konsument*innen

Wir können die Lebensqualität von Millionen Menschen verbessern, indem wir den Konsument*innen helfen, einen gesünderen und nachhaltigeren Lebensstil zu pflegen. 92,2 % der nordamerikanischen Standorte unserer Kund*innen setzen Maßnahmen, die proaktiv die zehn goldenen Regeln von Sodexo für Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden aufgreifen.

Sodexo beschäftigt weltweit 5.138 eingetragene Ernährungsberater*innen.

Lieferant*innen, Vertragshändler*innen

Wir bemühen uns um für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen mit unseren Geschäftspartner*innen und fordern sie auf, unsere hohen Standards für Qualität, Arbeitsbedingungen, geschäftliche Integrität und Umweltverantwortung zu erfüllen.

92,3 % des Konzernumsatzes stammen aus Ländern, in denen es spezielle Initiativen zur Integration von KMUs (kleinen und mittleren Unternehmen) in die Wertschöpfungskette von Sodexo gibt. Bei der Entwicklung neuer Beziehungen wird besonders darauf geachtet, die Umsetzung des Partner Inclusion Program voranzutreiben.

Institutionen und NGOs

Wir erweitern unser Ökosystem laufend, um globale Themen wie Arbeitsbedingungen, Menschenrechte, Vielfalt und Inklusion, CO2-Emissionen, Ernährung, Lebensmittelverschwendung und den Kampf gegen Hunger in Angriff zu nehmen.

Wir unterhalten erfolgreiche Beziehungen zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), zum World Wide Fund For Nature (WWF), zum Internationalen Arbeitsamt (ILO), zu den Vereinten Nationen, zur Global Sustainable Seafood Initiative (GSSI), zur Seafood Task Force und zu akademischen Einrichtungen wie Harvard, Cornell oder Audencia.

Sodexo ist auch durch ein internationales Rahmenabkommen mit der Internationalen Gewerkschaft der Nahrungsmittelarbeiter*innen (IUF) verbunden. Wir sind Gründungspartner der International Food Waste Coalition (IFWC) und der Global Coalition for Animal Welfare (GCAW).

Investor*innen

Der Aktienbesitz der Familie Bellon garantiert unsere Unabhängigkeit und Stabilität. Alle unsere Familienaktionär*innen sowie institutionellen Anleger*innen und Einzelaktionär*innen leisten die für die Entwicklung der Gruppe erforderliche Unterstützung.

Anleger*innen aus aller Welt entscheiden sich für Sodexo aufgrund des soliden Wachstums, der langfristigen Rendite und des Bekenntnisses zur unternehmerischen Verantwortung.

Regierungen und Regulierungsbehörden

Unsere Geschäftstätigkeit unterliegt zahlreichen Gesetzen in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, öffentliche Auftragsvergabe, Zahlungen usw. In vielen Fällen treten staatliche Stellen als Auftraggeber*innen auf.

Wir nehmen an Konsultationen teil, die von der öffentlichen Hand organisiert werden. Sodexo ist im Transparenzregister der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments registriert. Auf Gruppenebene betreiben wir eine ethische Interessenpolitik in Bezug auf alle Kontakte mit Politiker*innen und Entscheidungsträger*innen.

Grauhaarige Frau überprüft ihr Telefon

Gründung des Klubs der Aktionär*innen

Ziel dieses Klubs ist es, die persönliche Bindung zwischen dem Unternehmen und seinen Aktionär*innen zu stärken, einen direkten Informationsfluss über Sodexo und seine Dienstleistungen zu ermöglichen und ein einschlägiges Diskussionsforum zu bieten.

Wie können wir helfen?

Haben Sie eine Frage?

Sodexo (Suisse) SA

Hohlstrasse 614 – 8048 Zürich – info.ch@sodexo.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn