Unsere Verpflichtungen

Bei Sodexo sind wir täglich in Kontakt mit unterschiedlichsten Menschen. Indem wir die Bedürfnisse aller Kund*innen, Lieferant*innen, Konsument*innen und Gemeinschaften respektieren, verstehen und beachten, fördern wir Vielfalt und Inklusion. Dazu gehört auch, dass wir alle Menschen, die uns zu dem machen, was wir sind, wertschätzen und gleich und fair behandeln.

Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter*innen ihr ganzes Selbst in die Arbeit einbringen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Kultur oder persönlichen Eigenschaften. Nur so können wir einen Arbeitsplatz schaffen, an dem alle das Gefühl haben, dass ihre Kultur, Identität und Erfahrungen respektiert und geschätzt werden.

Voller Demut erkennen wir an, dass unser Engagement erst durch ständige Reflexion, schwierige Gespräche und die kontinuierliche Verbesserung unserer Richtlinien, Verfahren und Initiativen entsprechende Früchte tragen wird.

Wir arbeiten auch mit unseren Lieferant*innen zusammen, um die Inklusion zu fördern. Außerdem gehen wir Partnerschaften mit lokalen Organisationen und Interessenvertretungen ein und widmen unsere philanthropischen Bemühungen der Stärkung von vulnerablen Gruppen und Minderheiten.

Indem wir unseren Verpflichtungen treu bleiben, gegen Diskriminierung vorgehen und andere Unternehmen und Organisationen dazu aufrufen, sich dieser Bewegung anzuschließen, können wir die Gesellschaft offener, fairer und integrativer machen.

Erfahren Sie mehr über unsere fairen und inklusiven Arbeitsplätze und Gemeinschaften.

Unser Ansatz

Unser Ansatz unterstützt die UN-Nachhaltigkeitsziele, indem wir faire und inklusive Arbeitsplätze und Gemeinschaften schaffen und unsere Bemühungen auf fünf Kategorien konzentrieren:

Männliche und weibliche Köche

Förderung der Gleichstellung der Geschlechter in jeder Form

In den letzten 20 Jahren war die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ein zentraler Bestandteil unserer globalen Geschäftstätigkeit, da wir der Meinung sind, dass ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Belegschaft eine Selbstverständlichkeit sein sollte. In unserem Unternehmen wollen wir Menschen aller Geschlechter den gleichen Zugang zu Wachstum und Chancen geben.

Mehr dazu

Men and women talking

Kampf gegen Diskriminierung

Unsere Mitarbeiter*innen kommen aus der ganzen Welt und begegnen täglich Menschen unterschiedlichster Kulturen und Herkunft. Wir erwarten von allen unseren Mitarbeiter*innen – von den Mitgliedern des Executive Committee bis zu den Mitarbeiter*innen mit direktem Kundenkontakt –, dass sie überall, wo wir tätig sind, kulturelle Unterschiede schätzen, respektieren und annehmen.

Mehr dazu

Mann im Rollstuhl mit weiblicher Hilfskraft

Einstellung und Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Wir sind laufend bemüht, unsere Einstellungspolitik, unsere Arbeitsweisen und unsere Arbeitsplätze so zu optimieren, dass wir Talente für uns gewinnen und unsere Mitarbeiter*innen mit Behinderungen dabei unterstützen können, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Mehr dazu

Regenbogenflagge

Wertschätzung und Akzeptanz aller sexuellen Orientierungen

Bei der LGBTQ+-Inklusion geht es darum, ein aufgeschlossenes und positives Umfeld zu schaffen, in dem LGBTQ+-Menschen mit Würde behandelt werden. Sodexo hat sich dazu verpflichtet, alle Formen der Diskriminierung zu beseitigen und LGBTQ+-Menschen zu unterstützen und für sie einzutreten, damit sie sich angenommen fühlen und „ihr ganzes Selbst“ in die Arbeit einbringen können.

Mehr dazu

Zwei Männer schauen auf einen Laptop

Achtsamkeit gegenüber der Kluft zwischen den Generationen

Sodexo stellt Mitarbeiter*innen aller Generationen ein, die jeweils unterschiedliche Sichtweisen auf den Arbeitsplatz und den Markt mitbringen. Es ist wichtig, das etablierte Wissen und die Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiter*innen zusammen mit der fortschrittlichen Denkweise unserer jungen Talente zu nutzen.

Mehr dazu

Gärtner bewässert Pflanzen

Better Tomorrow 2025

Dieser Ansatz schlägt sich auch in der gesamten CSR-Roadmap „Better Tomorrow 2025“ von Sodexo nieder.

Mehr dazu

Wie können wir helfen?

Haben Sie eine Frage?

Sodexo (Suisse) SA

Hohlstrasse 614 – 8048 Zürich – info.ch@sodexo.com

Folgen Sie uns auf LinkedIn