Unsere Verantwortung als Arbeitgeber

Unser Unternehmen erbringt beim Kunden vor Ort vor allem Dienstleistungen in den Bereichen Mitarbeiterverpflegung, Veranstaltungscatering, Ernährungsberatung, Empfangsdienste, Reinigung, Sicherheit, Logistik, Instandhaltung und Wartung, Sterilgutaufbereitung sowie Winterdienst und Gartenpflege.

team-meeting525x165

Für Sodexo ist es entscheidend, auf allen Ebenen und in der Achtung der Kulturenvielfalt, des Alters, der Geschlechter und der körperlichen Gesundheit den Mitarbeitenden gleiche Chancen zu bieten. Diese Vielfalt ist in unserer Philosophie gut verankert und gehört zu unseren strategischen Schwerpunkten.
Seit mehreren Jahren führt Sodexo freiwillig eine Sensibilisierungspolitik rund um das Thema der Vielfalt. Sodexo verpflichtet sich, die Gleichheitstellung von Männern und Frauen, das Wohlbefinden seiner älteren Mitarbeiter und gleiche Chancen für alle zu fördern. Durch diese Art zu handeln trägt Sodexo dazu bei, für die Männer und Frauen, die im Dienste des Unternehmens arbeiten,  aus jedem Tag einen besseren Tag zu machen.

Sodexo möchte für die 55-jährigen und älteren Mitarbeiter ein attraktiver Arbeitgeber sein, sie entwickeln und sie bei der Erwerbstätigkeit halten und gleichzeitig deren Motivation und Arbeitsfreude unterstützen. Wir handeln auf unterschiedlichen Ebenen:

  • Keine altersbedingte Diskriminierung im Rahmen des Auswahl- und Rekrutierungsverfahrens;

  • Organisation von persönlichen Gesprächen über die berufliche Laufbahn ;

Die Frauen stellen 54 % der Belegschaft von Sodexo dar. Von der Notwendigkeit überzeugt, sie zu fördern, die Talente zu begleiten und ganz allgemein die Diversifizierung zu entfalten, hat Sodexo seit langer Zeit die Frage der Gleichheit von Männern und Frauen in den Mittelpunkt seiner Strategie gestellt. Wir handeln auf unterschiedlichen Ebenen:

  • Wir tragen dafür Sorge, dass alle Stellenangebote sowohl für Frauen als auch für Männer zugänglich sind.

  • Wir stellen sicher, dass keine Diskriminierung aufgrund des Geschlechtes des Bewerbers beim Rekrutierungs- und Auswahlverfahren entsteht.

  • Wir tragen dafür Sorge, dass unsere Mitarbeiterinnen dazu eingeladen werden, an Ausbildungen teilzunehmen, die deren interne Weiterentwicklung für leitende Funktionen fördern können.

  • Wir stellen sicher, dass Frauen am « Executive Mentoring Program » teilnehmen und auf eine leitende Funktion auf Geschäftsleitung- und/oder Leitungsvorsitzebene vorbereitet werden.

  • Wir bieten über das interne Netzwerk « Women@Sodexo » die notwendigen Möglichkeiten und ermutigen die Mitarbeiterinnen, sich für leitende Funktionen zu bewerben.

  • Wir tragen dafür Sorge, dass kein Unterschied zwischen Männern und Frauen in Bezug auf  gewährte Vorteile besteht.

Der Better Tomorrow Plan Report

BTP_report

Veröffentlichungen der Sodexo Gruppe zum Better Tomorrow Plan